>>> Navigation laden
Workshop: Kaleidoskope bauen mit Lothar Lempp.

3 Februar 2018, 14:00 - 18:30 in Lauda- Königshofen.

Anmeldung über den Kulturverein Artikuss.

Möchten Sie ein Kaleidoskop selbst bauen?

Ich gebe Interessierten gerne Tipps zum Bauen.
Da man für ein gutes Kaleidoskop spezielle Materialien benötigt, ist es oft schwierig, diese zu finden. Z.B. gibt es in Deutschland meines Wissens keine Firma, die kleine Mengen von Oberflächenspiegeln zu annehmbaren Preisen liefert. Auch Linsen sind nicht immer in der richtigen Größe und Stärke zu finden (astromedia.de hat einige im Programm oder man nimmt Linsen aus Billigbrillen). Es gibt vielleicht Menschen, die nur einmal ein Kaleidoskop zusammenbauen möchten, für diese wäre ein Bausatz geeignet.
Gute Bausätze bekommt man z.B. auch bei den Karls

Andere sind vielleicht so begeistert von dieser Kunst, dass sie größere Stückzahlen bauen möchten oder eine spezielle Konstruktion planen.

Zur Zeit kann ich einfach nicht einschätzen, ob es sich lohnt, Bausätze anzubieten oder vielleicht sogar große und kleine Oberflächenspiegel, ein Sortiment an Linsen und andere Spezialmaterialien in mein Sortiment zu nehmen.

Ich betrachte neue Kaleidoskopkünstler nicht als Konkurenz, in denke, der "Markt" hat genug Potential für mehr, die Menschen müssen nur erfahren, dass es sie gibt, die besonders tollen und einzigartigen Kaleidoskope.

Wer sich mit Kaleidoskopkünstlern aus aller Welt (hauptsächlich aber USA) austauschen möchte, wer Zugang zu vielen Anleitungen und Beispielbildern haben möchte, sollte sich bei der Yahoo Gruppe "Kaleidoscope Builders Knowledge Base" anmelden, (damit der Link funktioniert, sollte man einen Yahoo Account erstellt haben).
https://groups.yahoo.com/neo/groups/kbkb

Eine Möglichkeit ist es, direkt in den USA zu bestellen, was allerdings hohe Versandkosten, Zoll und MWSt Gebühren mit sich bringt. Der am besten sortierte Shop für Kaleidoskopmaterialien ist http://www.bostoncraftworks.com/ . Weitere Shops in den USA sind z.B. Delphi Glass und Kaleidoscopes to you .

Bitte geben Sie mir eine Rückmeldung, wenn Sie Interesse an Bausätzen oder Materialien haben.
Wenn dies mehrfach der Fall ist, würde es sich für mich lohnen, dafür einen zusätzlichen Shop einzurichten. Bei entsprechendem Interesse könnte ich mir auch vorstellen, Video Tutorials zum Kaleidoskopbau zu machen.

Kontakt :

Lothar Lempp

Clemens August-Str. 31

97980 Bad Mergentheim

Tel. 07931-479887

mail@dingmanufaktur.de